Letztes Feedback

Meta





 

Schöne Winterzeit

Schon wieder gibt es was Neues zu berichten……

Hello again, es gibt Neuigkeiten, denn wir haben jetzt endlich einen Job.  Zwar verdienen wir dort nicht allzu viel Geld, aber besser irgendetwas, als gar nichts. Wir sind bei einem total netten Berryfield Besitzer gelandet. Der pflanzt Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren und was es noch so alles an Beeren gibt an. Die arbeit macht auch echt Spass und ist eigentlich auch gar nicht so anstrengend. Außer auf manchen Feldern, wo die Erdbeeren am Boden wachsen. Denn das geht ganz schön in den Rücken. Aber zum Glück sind nicht alle Erdbeerfelder am Boden, es gibt auch Pflanzen, die die auf so Balken auf Brusthöhe anbauen. Keine Ahnung wie wir das erklären sollen. Es ist auf jeden Fall nicht so anstrengend.J Wir haben Dean, so heißt der Chef, auch gesagt, dass er uns, wenn er mehr Arbeit für uns hat, ruhig auch mehr geben kann, weil wir können das Geld brauchen und meistens bekommen wir bei der zusätzlichen Arbeit auch Stundenlohn. Nicht Contract, so wie beim Himbeeren pflücken. Da kann man nämlich nicht wirklich Geld machen. Aber egal. Wie gesagt. Besser das, als gar nix. Und das Beste ist, dass man sich auf den Chef auch verlassen kann. Nicht wie auf den Wineyards.J Und allgemein sind alle voll nett da. Dort gibt es auch einen kleinen Hofladen, wo die Berries dann verkauft werden und wo es leckeres frisch gemachtes Eis gibt. Mmmmmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh das Mixed Berries Eis ist das Beste. So lecker.
Ansonsten sind wir immer noch oben im Norden der Südinsel, bei Nelson und Richmond. Dort ist es jetzt auch richtig schön und warm. Wenn es richtig heiß ist, legen wir uns meistens an den schönen Sandstrand in Nelson oder an den von Rabbit Island (Nähe Richmond). Wir waren nämlich jetzt schon baden. Endlich mal. Das Wasser ist ein Traum. Voll angenehm. Aber leider gibt es in und um Nelson keine guten Surfstrände, wo Mitja seinem neuen Hobby nachgehen kann. Denn Nelson liegt in einer großen Bucht und surfen kann man besser an der West- und Ostküste. Eben dort, wo das offene Meer ist. Naja so ist das halt. Aber ab Januar versuchen wir jetzt schon mal einen anderen Job zu finden und vielleicht liegt der ja dann in der Nähe eines SurfstrandesJ.
Mhhhhhhh….was gibt es sonst noch Neues……..ach ja wir haben ein Weihnachtspäcken von Zuhause bekommen und haben uns riesig gefreut. Danke an Albert, Petra, Carmen und Bernard. Sorry, aber wir haben es schon aufgemacht, weil wir konnten es einfach nicht mehr abwarten. Aber es stand ja auch Deko oben drauf und die braucht man ja schon vor der Weihnachtszeit.J Unser Gulli (Gulliver) sieht jetzt aus wie ein richtiges Weihnachtsmobil und endlich kommt bei uns auch ein Weihnachtsgefühl auf. Auf jeden Fall war es ein richtig gutes Gefühl mal wieder was von zu Hause zu hören und zu sehen. Die Postkarten haben wir schon aufgehängt und Linchens obercooles ACDC Bild auchJ Rock on Linchen.
Uns haben auch schon viele andere gefragt, ob man uns was schicken kann, aber das ist eben etwas schwierig, weil wir nicht immer eine feste Adresse haben oder nicht immer lange in einem Ort bleiben. Aber falls wir einmal länger in einem Hostel oder einem Ort bleiben, weil wir dort vielleicht Arbeit finden, lassen wir es euch natürlich wissenJ.
Und das war es noch nicht mit den Neuigkeiten. Es gibt noch eine. Wir wissen unser Datum, wann wir wieder Deutschen Boden betreten werden. Wir werden am 20. September 2010 in Auckland (NZ) nach LA (USA) fliegen und dort noch mal 10 Tage, also bis 01. Oktober, in Hollywood Urlaub vom Urlaub machenJ. Am 01. Oktober geht’s dann von LA (USA) aus, zurück nach London Heathrow Airport (GB). Das alles natürlich mit ganz viel verwirrender Zeitverschiebung. Und zum Schluss müssen wir nur noch von London nach München, in Good Old Germany. Dort werden wir am 02. Oktober um 16.00 Uhr landen und hoffentlich von ganz Vielen von euch dort erwartetJ (kleiner Wink mit dem Zaunpfahl).
Nur auf die langen Flugstunden haben wir mal überhaupt keinen BockL. Unser kleiner Gulli wird dann auch schon wieder einen neuen Besitzer haben. Nämlich Mala unsere Freundin und meine (Verena) Ex-WGmitbewohnerin und Ex-Arbeitskollegin. Sie wird irgendwann Anfang September hier rüber fliegen und dasselbe machen wie wir. Wir freuen uns, dass Gulli dann in guten Händen ist, denn am liebsten würden wir ihn mit nach Deutschland nehmen und mit ihm die ganze weite Welt erkundenJ.
Aber Mala wird gut auf ihn aufpassen, da sind wir uns sicher.
So jetzt aber wieder mal genug geredet. Ihr wollt doch eh nur alle die Fotos sehenJ. Hier sind sie…….


Drücken euch alle und schickt uns mal n bisschen weihnachtlichen Schnee

Mitja und Verena (Vreni)

@die Unterlangenseeler: Pakete sind einfach was WunderbaresJ

@ Armin: freut mich, dass du immer so fleißig unsere Seite besuchst.

@ Marschi: freuen uns, dass du dich immer meldest und Mitja ist voll neidisch auf euer Trainingslager.  Wird doch eh kein Trainingslager, eher ein Sauf( ge )lage ( r ).

@ Tati: wie geht’s deiner Nase??????

@ Jasi und Philipp: bringt Havanna mit. Net vergessen. Gaaaaaaaanz wichtig.

@ Zamarcos: Liebe Grüße zurück an alle.

@ Sepp. Wann hast mal Internet? Und wie siehts mit Job aus? Ach…..und wir wollen Fotos von eurer Wohnung.

 

16.12.09 01:41

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Petra (18.12.09 08:20)
Hey ihr zwei süßen Beerenpflücker!
Der Inhalt des Weihnachtspäckchens sieht toll aus im Gulliver, das hat er sicher noch nie erlebtBleibt einfach mal ganz locker mit der Arbeit. Das Geld kommt sicher zum richtigen Zeitpunkt. Je mehr ihr euch verkrampft um se weniger kann`s fließen Konzentriert euch auf das was euch Spaß macht und der Rest kommt dann schon! (Meine "guten Ratschläge" reichen auch bis Neuseeland, grins grins) Auf jeden Fall habt ihr doch ein perfektes Urlaubs/Beach land und man kann sich dort sicher wohlfühlen.
Danke für die neuen Fotos, es macht spaß euch mitzuerleben.
noch ne schöne Vorweihnachtszeit und genießt euer mixed berrys icecream
Drücker Mama Petra


mala Resch (21.12.09 18:36)
ich vermiss euch!!!!!!!!!!!!
und ich freu mich so und kanns kaum erwarten endlich zu euch zu fliegen!
drück euch süßen ganz doll!


Jaseminchen und philipchen (28.12.09 14:20)
schatzis havanna kommt auf jeden fall mit und die weihnachtsgeschenke da ist irgendwas schief glaufen s christkind hat die bei uns nämlich untern baum gelegt wahrscheinlich wussts ned wo neuseeland isch. in dem fall bringen wir die im großen flieger mit
freun uns scho sehr
mögn euch so mögn und vermissn
bussal und ned zu viel eis essn lasst uns nämlcih wss überig

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen